Die Bio-Anbauverbände
“Wenn es etwas mehr sein darf!”

Anbauverbände bieten mehr als das Gesetz vorschreibt

Etwa 60 Prozent der deutschen Bio-Bauern sind Mitglied in einem der Anbauverbände:
Bioland, Naturland, Demeter, Gäa, Biokreis, Biopark oder Ecovin. Die Richtlinien der Bio-Anbauverbände gehen über die gesetzlichen EU-Öko-Mindeststandards hinaus. Sie garantieren eine streng kontrollierte Bio-Qualität.

Einige der wichtigsten Unterschiede von EU-Bio und deutschen Verbandssiegeln sind:

  • Umstellung: Die Anbauverbände verlangen, dass der ganze Hof ökologisch arbeitet. So reicht es nicht im Stall Öko und auf dem Acker konventionell zu arbeiten, wie das die EU-Bio-Verordnung erlaubt.
  • Futtermittel: Konventionelle Futtermittel dürfen bei Kühen, Schafen und Ziegen gar nicht mehr und bei Schein und Geflügel nur in ganz engem Rahmen (5-10%) zugefüttert werden. Dabei muss mindestens 50% des Futters vom eigenen Hof stammen.
  • Flächenbindung: Die EU erlaubt die Haltung von wesentlich mehr Schweinen und Hühnern pro Hektar. So sind nach der EU Norm 14 Mastschweine pro Hektar erlaubt, wogegen sich die Anbauverbände geeinigt haben, höchstens 10 Mastschweine pro Hektar und Jahr zu halten.
  • Natürliche Aromen: Demeter untersagt den Einsatz von natürlichen Aromen generell. In der EU-Öko-Verordnung sind sie zugelassen.
  • Nitritpökelsalz: Nicht zugelassen bei Demeter. In der EU-Öko-Verordnung ist es bis Ende 2010 vorläufig zugelassen.

Einer der ältesten Anbauverbände ist Demeter

Demeter

Die Biologisch-Dynamische Wirtschaftsweise entwickelt seit über 80 Jahren eine lebendige Agrarkultur, die auf Impulse von Rudolf Steiner zurückgeht und vor allem die Kräftewirkungen stärken will.

Wir sind Demeter Aktiv Partner und haben uns damit verpflichtet, die hohen Maßstäbe der Anbauverbände zu unterstützen


Kommen Sie vorbei!

Sonnenschein Biomarkt
Goethestraße 42a in 38440 Wolfsburg

Telefon:
05361 / 158 22
E-Mail:
infosonnenschein-biomarkt.de
Impressum und Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 - 19:00 Uhr
Samstag
08:00 - 14:00 Uhr